Wenn Träume in Erfüllung gehen

Auf dem Weg zur Seepromenade kaufe ich mir ein Schokobrötchen und ein Himbeerwasser, setze mich dann ans Ufer des Vierwaldstättersees, öffne meinen Rucksack und hole das Buch daraus hervor. Langsam beginne ich zu blättern, Seite für Seite. Lese die Namen der anderen Autoren, schaue mir ihre Bilder an. Dann sehe ich ein Bild aus meiner eigenen Fotosammlung, lese meinen Namen, meine Worte.

20